Grünkohlschießen

Wie jedes Jahr hat der Schützenverein von Elmenhorst zum traditionellen Grünkohlschießen eingeladen.

Dieses Mal stellten wir zwei Mannschaften auf. In Mannschaft I waren Christa Wienholz, Petra Bruhn, Sebastian Letsch und Carsten Bonde. In Mannschaft II waren Sascha Müller zum Hagen, Jenny Letsch, Kai und Marian Dornbrack vertreten.

Alle Teilnehmer zielten, was das Zeug hielt und versuchten ihr Bestes. Leider waren die meisten anderen Mannschaften erfolgreicher, so dass Manschaft I mit 397,0 Ringen den 7. und Mannschaft II mit 376,9 Ringen den 11. Platz erzielte.

Dennoch hatte es allen Teilnehmern viel Spaß gemacht und das anschließende Grünkohl-Essen mit Tanz stellte einen gelungenen Abschluss dieses Wettkampf-Tages dar.

Bilder der Feier und Siegerehrung folgen in Kürze.

Vielen Dank an die Schützenverein Elmenhorst für die gute Organisation des gesamten Tages und all unseren Schützen weiterhin “Gut Schuss”!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.