Neujahrsschießen der Pistolenschützen

Am 06.01.2018 hat das alljährliche traditionelle Neujahrsschießen der Pistolenschützen stattgefunden. Organisiert und geleitet wurde das Event von Heinz Weinrich. 

Für das Glücksschießen hatte jeder der 15 Teilnehmer die Gesamtzahl der Ringe, die es zu erreichen galt, in einen Lostopf geschmissen. Anschließend wurde einer der Zettel gezogen. Jeder Schütze hatte dann 10 Schuss, um diese Gesamtzahl an Ringen zu erreichen. Der Wanderpokal des Neujahrsschießens ging dieses Jahr an Denny Bick.

Im Anschluss gab es nach langer Zeit wieder die Möglichkeit, auf die Ehrenscheibe zu schießen. Dabei nahmen in diesem Jahr 13 Schützen teil. Auch dieser Preis ging an Denny Bick.

Wir gratulieren Denny Bick zum Erfolg bei der Glücks- und Ehrenscheibe. Weiter so!

Ebenso möchten wir uns bei Heinz Weinrich für die tolle Organisation bedanken.

Foto von Calli Dornbrack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.