Betriebsschießen 2019

Am Mittwoch den 12.06.19 wurden wieder Betriebe aus der Umgebung von Bargteheide zum Betriebsschießen des Schützenvereins eingeladen.

Trotz des schlechten Wetters und eines kurzfristigen Feuerwehreinsatzes, war die Beteiligung und Stimmung gut: In Summe haben 6 Mannschaften (die 7. Mannschaft war durch einen Einsatz verhindert) und im Einzel 3 Damen und 15 Herren am Wettkampf teilgenommen.

Betreut durch jeweils ein Mitglied des Schützenvereins, herrschte reger Betrieb an den Schützenständen und es blieb bis zur Verkündung in geselliger Runde in der Gastwirtschaft, spannend. Pokale wurden an die 3. besten Mannschaften und die 3. besten Damen und Herren Einzelschützen verliehen:

In der Mannschaftswertung hat gewonnen:

Platz 1 des Mannschaftswettkampfs konnte Elektro Timm 2, mit den Schützen Michael Helma (96.9), Mario Korn (92.3) und Andreas Langkabel, mit 272.2 Ringen für sich entscheiden.

Platz 2 ging an die Springer Sharpshooter mit den Schützen Kai Küpper (93.5) Martin Wunderlich (91.5) und Oliver Hagen (73.0), mit insgesamt 258.0 Ringen.

Platz 3 errung Elektro Timm 1 mit den Schützen Rüdiger Bock (86.0) Niklas Marks (84.6) und Ralf Matschulat (81.2), mit insgesamt 251.8 Ringen. Besondere Dank geht an Kai und Marian für die Mannschaftspokale.

In der Einzelwertung hat gewonnen:

Platz 1 der Damen Marian Dornbrack (Famila Ahrensburg) mit 83.0 Ringen und Platz 1 der Herren Michael Helma (Elektro Timm) mit 96.9 Ringen.

Platz 2 der Damen Leonie Paulina Bienert (Feuerwehr Bargteheide) mit 69.0 Ringe und Platz 2 der Herren Kai Küpper (Axel Springer) mit 93.5 Ringen.

Platz 3 der Damen Natalie Vogt (Famila Ahrensburg) mit 65.8 Ringen und Platz 3 der Herren Mario Korn (Elektro Timm) mit 92.3 Ringen.

Ganz herzlichen möchten wir uns bei allen Gästen und Helfern bedanken und freuen uns auf den nächsten Wettkampf.

 







Betriebsschiessen2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.