Kreismeister – KK 50

Torsten Frehe hat, nachdem er im Luftgewehr den Kreismeistertitel verpasste, am gleichen Tag die Disziplin KK 50 Meter für sich entschieden. Mit 301,5 Ringen lag er 4,1 Ringe vor dem 2. Platzierten. Der Tag nahm für ihn nun doch noch ein glückliches Ende.

Kreismeister – Luftgewehr Auflage

Auch bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr waren 2 Starter vom Schützenverein Bargteheide dabei.

Rolf-Rüdiger Fengler sicherte sich mit 295,8 in der Klasse Senioren C den Kreismeistertitel. Torsten Frehe war mit den Serien 104,3 und 104,0 in der Altersklasse auch auf einem guten Weg den Titel zu holen, hatte aber die 3. Serie nur mit 97,5 beendet. Es wurde der undankbare 4. Platz mit 305,8 Ringen.

Kreismeister – KK 100

Torsten Frehe hat  auf der Kreismeisterschaft in Klein Wesenberg mit einem knappen Vorsprung seinen Kreismeistertitel in der Disziplin KK 100 verteidigt.

Er hatte sein Vorjahresergebnis um 3,3 Ringe gesteigert, aber auch die Mitkonkurreten wurden besser.

Er lag mit 307,6 Ringen nur 0,2 Ringe vor dem 2. Platziertem und 0,6 Ringe vor dem 3. Platziertem.

Bundesschützentag in Hamburg

Der 59. Bundesschützentag fand am 02.Mai in Hamburg statt.
Der Große Ausmarsch am Samstag mit über 3500 Schützen der anwesenden Schützenvereine aus dem ganzen Bundesgebiet war der Höhepunkt dieses Treffen. So viele verschiedene Mentalitäten, Vereine, Uniforme, Trachten die alle unser Schützenwesen leben, zu sehen und zu erleben war eine Freude.

DANKE Hamburg für diesen tollen Empfang.

“Bundesschützentag in Hamburg” weiterlesen

Sportlerehrung

Philip Kahl und Torsten Frehe wurden für ihre hervorragenden Leistungen von der Stadt Bargteheide geehrt.

Philip wurde 2. bei der Landesmeisterschaft der Bogenschützen in der Halle, Torsten wurde 3. bei der Landesmeisterschaft mit dem Kleinkalibergewehr auf 100 Meter.

Herzlichen Glückwunsch auch vom Verein.

Wir wünschen allen Mitgliedern für 2015 gute Leistungen und vielleicht sind wir im nächsten Jahr mehr als 2 Mitglieder, die die Ehrung erhalten können.